Sparkreis2kl
KWK-Infozentrum

Thema Einspeisevergütung

bzw. Baseload Preis

Wie entsteht der Baseload Preis genau ?

Ein Baseload-Kontrakt ist die Lieferung bzw. Abnahme einer konstanten Stromleistung für einen ganzen Tag. Der F1BM auch bzw. früher “Phelix Day Base” genannt, ist der Grundstrompreis ( Grundlast) für den jeweiligen Tag und für das Deutsche Marktgebiet, der auf dem EEX Handelsplatz ermittelt wird ( u.a. Strom - Gas Börse )

Ein Peakload - Kontrakt dagegen, ist die Lieferung bzw. Abnahme einer konstanten Stromleistung für den Zeitabschnitt 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr von Montag bis Freitag ( unabhängig ob Feiertage sind ).

Ebenfalls kennen wir noch den Off-Peak, also die Zeiträume die kein Peakload sind, d.h. Samstag und Sonntag, sowie von Montag bis Freitag von 0:00 Uhr bis 8:00 Uhr, sowie 20:00 Uhr bis 0:00 Uhr.

Neu ist der “Tages-Futures” der die Lücke zwischen der “Day-Ahead” und den “Wochen-Futures” schließt, für uns jedoch weitgehend uninteressant ist.

Nur der “Phelix Day Base” wird zum Börsenpreis ( Baseload Quartals- bzw. Monatspreis), der auch unter den Begriffen “ KWK - Index” oder “EEX - Baseload” bekannt ist.


Die Grosshandels Strompreise hängen von folgenden Bedingungen ab:

Natürlich der Angebotsmenge - also Zahl und Kapazität der Kraftwerke ./. Strombedarf, der abhängig von der Jahreszeit, dem Wochentag und der Uhrzeit stark schwankt. Bedingt durch die sehr begrenzten Möglichkeiten der Speicherbarkeit des elektrischen Strom, kommt es zeitweilig sogar zu negativen Strompreisen.

Links

Datenschutz

© Copyright 2000 - KWK-Infozentrum.Info - 44789 Bochum, Drusenbergstrasse 86

Kontakt

Impressum